Die Werkstattbindung in der KFZ-Versicherung

Bei der Werkstattbindung handelt es sich um einen Begriff, der bei der Kaskoversicherung Anwendung findet. Viel Versicherungen gewähren einen Rabatt bei der Kaskoversicherung, wenn der Versicherungsnehmer sich bereit erklärt die Reparatur nach einem Schadensfall in einer von der Versicherung genannten Werkstatt durchführen zu lassen.

Was bedeutet "Werkstattbindung" genau?

Aufgrund des massiven Preiskampfes bei den Autoversicherungen versuchen die Versicherungsgesellschaften, wo es geht, ihre Kosten zu senken. Hierzu schließen sie beispielsweise Partnerverträge mit verschiedenen KFZ-Werkstätten ab. Dabei handelt es sich allesamt um TÜV-geprüfte Werkstätten. Die betreffenden Werkstätten gewähren der Versicherungsgesellschaft dafür entsprechende Preisnachlässe. Diese wirken sich dann auch günstig auf die Prämie der Autoversicherung aus. Durch eine Werkstattbindung lassen sich je nach Versicherung bis zu 20 Prozent des Beitrages einsparen. Damit gehört die Werkstattbindung zu den höchsten Rabatten, welche die Versicherungen anbieten. Versicherungsnehmer, die sich für eine Werkstattbindung entscheiden, erhalten oftmals noch weitere Zusatzleistungen durch die betreffende Partnerwerkstatt. So wird beispielsweise ein verbilligter Transport vom Unfallort zur Werkstatt angeboten oder es gibt Sonderkonditionen für die Bereitstellung eines Ersatzwagens. Möglich ist auch, dass die Reinigung des Fahrzeugs nach einem Unfall kostenlos durch die Werkstatt durchgeführt wird. Welche Zusatzleistungen genau angeboten werden, hängt von der jeweiligen Versicherung ab. Es lohnt sich deshalb, wenn der Versicherungsnehmer diese vorab genau vergleicht. Die Partnerwerkstatt gewährt nach einer durchgeführten Reparatur in der Regel eine Garantie von fünf Jahren auf die ersetzen Teile. Die genauen Leistungen und Bedingungen einer Werkstattbindung finden Versicherte in den jeweiligen Tarifbedingungen der Versicherungsgesellschaft. Diese sollte man vor einer Entscheidung genau durchlesen.

Für wen lohnt sich eine Werkstattbindung?

Eine Versicherung mit Werkstattbindung lohnt sich für fast alle Versicherungsnehmer. Dies gilt auch für die Versicherung von Neufahrzeugen mit Herstellergarantie. Die meisten Versicherungen garantieren, dass eine Garantie des Herstellers durch eine solche Bindung nicht gefährdet wird. Dieser Passus findet sich in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der jeweiligen Gesellschaft. Versicherungsnehmer sollten bei Neufahrzeugen jedoch darauf achten, dass bei einer Reparatur ausschließlich originale Ersatzteile eingebaut werden. So kann verhindert werden, dass es bei einer Inanspruchnahme der Herstellergarantie zu Schwierigkeiten mit der Vertragswerkstatt kommt.

Für wen eine Werkstattbindung nicht interessant ist

Eine solche Bindung ist nicht geeignet, wenn es um die Versicherung von Leasingfahrzeugen bzw. fremdfinanzierten Fahrzeugen geht. In den Leasing- bzw. Finanzierungsverträgen wird in der Regel festgelegt, dass eine Reparatur nur in einer vom Hersteller autorisierten Vertragswerkstatt durchgeführt werden darf. Wer dagegen verstößt, muss mit einer Kündigung des Leasing- bzw. Finanzierungsvertrags rechnen. Wer dennoch einen Versicherungsvertrag abschließen möchte, sollte sich dies von seiner Leasinggesellschaft bzw. vom finanzierenden Unternehmen genehmigen lassen. Ohne solche Genehmigung ist von einem Vertrag mit Bindung an eine Werkstatt dringend abzuraten.

Was sonst noch beachtet werden sollte

Für den Fall, dass der Versicherungsnehmer trotz einer vereinbarten Werkstattbindung sein Fahrzeug woanders reparieren lässt, kann die Versicherungsgesellschaft eine Vertragsstrafe verhängen. Diese kann bis zu einer kompletten Jahresprämie betragen. Zudem könnte die Versicherung den Versicherten prozentual an den Kosten der Reparatur beteiligen oder den Selbstbehalt erhöhen. Nicht alle Versicherungen bieten bereits eine Werkstattbindung an. Deshalb sollten Versicherungsnehmer vorher einen genauen Vergleich durchführe. Neben dem Preis sollte man dabei auch darauf achten, dass eine Vertragswerkstatt der Versicherung am eigenen Wohnort vorhanden ist.

Ein KFZ Versicherungsvergleich ist sinnvoll

Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen, umfassenen KFZ Versicherungsvergleich mit mehr als 180 Tarifen! Unter anderem mit im Vergleich:

Unsere Top Anbieter im Vergleich

Jetzt kostenlos Kfz Versicherungen vergleichen

Werbung