Citroën DS5 kommt Anfang 2012 auf den Markt

Der Marktstart des neuen Citroen DS5 mit Hybridantrieb startet hierzulande am 11. Februar kommenden Jahres. Die gekonnte Mischung aus Geländewagen, Kombi und Coupé kostet in der Grundausstattung  29.700 Euro, während man für den Hybrid4 stolze 37.540 Euro hinlegen muss. Vor allem durch seine gehobene Ausstattung gewinnt der Franzose zahlreiche Sympathiepunkte. Neben dem wohnlichen Ambiente im Innenraum sowie der guten Verarbeitung trumpft der DS5 unter anderem mit einer Klimaautomatik, einem MP3-fähigen CD-Radio, Tempomat, elektrischen Fensterhebern und Außenspiegeln sowie Regen- und Lichtsensoren und schicken Alufelgen.

Verschiedene Motorisierungen mit geringem Verbrauch

Für den DS5 mit Hybridantrieb hat Citroen einen 163 PS starken Selbstzünder an der Vorderachse mit einem 27 PS starken Elektro-Motor an der Hinterachse kombiniert, wodurch der Spritverbrauch bei gerade mal 3,8 Liter liegt. Daneben bieten die Franzosen noch vier weitere Motorvarianten für den DS5 an. Die zwei Benziner- und Dieselmotoren decken ein Leistungsspektrum von 110 bis 200 PS ab, deren Verbrauchswerte zwischen 4,4 Litern und 7,1 Litern liegen.

Neue Designlinie überzeugt

Die Sitze sind bei dem neuen DS5 recht hoch angebracht, obwohl die Karosserie wegen der abfallenden Dachlinie sehr dynamisch und ein wenig gestreckt wirkt. Vor allem den Passagieren kommt dies beim Aus- und Einsteigen zugute, die sich in den straffen Sitzen mit perfekter Passform der Rückenlehne recht wohl fühlen dürften. Noch angenehmer sitzt man bei der „Sport-Chic“-Ausstattung, wo eine stufenlos verstellbare Massagefunktion eingebaut ist. Mit seinen funktionellen und modern gestalteten Rundinstrumenten lässt das Cockpit keine Wünsche offen, auch die Details in der Konsole sowie die Oberflächen im gesamten Innenraum sind edel verarbeitet und bezogen.

Trackback URL

http://www.kfzversicherung-infos.de/trackback/323

Werbung